melody
15.08.2015
Kommentar
Europa - siehe griechische Mythologie.
Idee und Krise sind beides griechische Erfindungen (so um Sokrates herum).

Antwort von riemsche
nu so gesehen lasst sich den alten griechen fast alles von belang anhängen. also wieder nix mit dem um die ecke denken. die kuh europa stand mir auch schon in so machem schriftlich modell (:-)) aaaaber ....
den kontinent, die idee, die krise gab´s schon -licht an licht aus- ne kleine ewigkeit vorher. dass sich eine hochkultur dafür namen einfallen lässt -die taufe scheint ja ein grundverlangen der menschheit zu entsprechen- hat mit /wer hats im endeffekt erfunden/ nichts am hut. ergo wird´s immer noch nix mit den ecken. schad.

antworten
riemsche
08.08.2015
Kommentar
ne idee an sich ist nie in der krise.
europa in sachen vereinigt andauernd.
griechenland dient nur als aufhänger.
um die ecke gedacht? bei weitem nicht.

antworten
melody
10.07.2015
Kommentar
warum? :)

antworten
Anonym
10.07.2015
Kommentar
oh gott...

antworten
Autorenplattform seit 13.04.2001. Zur Zeit haben 656 Autoren 4476 Beiträge veröffentlicht!