Mit 100 Sachen gegen den Baum
von Ilana

 

Mit 100 Sachen vor den Baum

Die Geschwindigkeit holt uns beide ein,
rauscht heulend an uns vorbei,
das Tempo schlägt mir vor den Kopf,
kein Limit auf deiner Stirn.

Das Chaos, das ich hinterlasse,
heilt die Zeit,
ist doch auch sonst auf meiner Seite.

Mit beiden Händen klammere ich mich
an die Griffe,
die Fingernägel in der Armatur,
Fallenlassen ist der einzige Ausweg,
wäre ich nicht an die Vernunft geknotet.

Ich will leben.
Ohne nachzudenken,
nachzufragen,
jeden Gedanken zu sezieren,
als ginge es um eine Beweisführung.

Meine Ideen sind lebendig
und winken mir vom Grünstreifen,
dein Blick, nicht auszuhalten,
hält der Entwicklung stand.

Autorenplattform seit 13.04.2001. Zur Zeit haben 678 Autoren 4721 Beiträge veröffentlicht!