hoch am kornmarkt
von riemsche

 

_____

sand stein aus bibione
carrara marmor staub
ja man munkelt rohe
diamanten vom horn
südafrikas zu paste
zermahlen und dick aufgetragen
getrocknete mukuhfladen
aus vor und hinter´m wald
grob beigemischt verleihen
dem ganzen generell
mehr widerstand

mit im schnitt fünfzehn
regentagen pro wonnemonat
mehr als reichlich gesegnet
mag der stadt an gewollter
mikroklima_veränderung
im herzen sehr gelegen sein
wenn schon götter hier
zulande nicht besänftigt
werden wurde wenigstens
alles menschenmögliche getan
uns südliche sonne
unter sohlen zu planieren
mit etwas glück ist davon
auszugehen dass klamm
heimlich in weiser voraussicht
nuggets verbaggert schlummern
dem der am stock spaziert
imaginärer notgroschen

zweitausenddreihundert
und ein paar zerquetschte
vor heute morgen tempelte
brigantia sieben meter unter
der piazza die irgendwo zwischen
ocker sanfran hirse senf
die neue mitte stärkt
ein sanftes antidepressivum
zermörsert betoniertes
johanniskraut honigwaben löwen
zahn gold das auf der strasse liegt
greise imitieren junge hunde
milz und magen arbeiten
besser wie je zuvor
selbst das eingeschlafene
liebesleben legt nen tick zu
ein riebelgelbes paradies
immen wieder eine heimat

_____

Autorenplattform seit 13.04.2001. Zur Zeit haben 656 Autoren 4460 Beiträge veröffentlicht!