lichtverhältnisse
von riemsche

 

_____

die sonn gibt sich mit lila zuckerwatte
für´s spiel am see verschärft die kante
nach koffeinschub format füllend unter
gang stimmt stimmung panorama blick
vom hausberg feurig schweif am gegen
über liegend ufer mit sich schön wetter
machen überein verstummen monolog
und klatscher wenn´s ein möglichst an
sprechender gewesen ist wer ne nuss
schale sein eigen nennt auf´m wasser
spiegel rafft sein segel wirft den anker

abschied los gelöst binden zersiedler
im mondenschein mittels doppelknoten
senkel schnüren für´s eigne überleben
eventuell vonnöten um den leib starten
maschinen rollen gemeinhin im leerlauf
gehoben wohngegend bergab in´s eher
flache wo auf spärlich beleuchtet quer
strass ein hauch von trostlos richtung
zentrum geistert dort in zu der uhrzeit
wegen ruhestörung unterbunden halb
herzig weltfremd unterhaltung mündet

wer etwas weiter oben fix der meinung
war die dunklen flecken unt wären natur
ein g´wachsen atmend durcheinand an
leben steht beim sich unfreiwillig mutig
dort verirren fast im stockfinstern vor so
manch ruiniertem baukoloss der vielleicht
künftig spass industrie beherbergt sieht
zwar kaum die eigne hand vor augen kann
jedoch dank jener die die nacht zum tage
machen verborgen bis recht offensichtlich
überwacht relativ sicher ins grelle stolpern

nicht dass uns strom abhanden kam nein
dazu gibt´s an nah versorgung viel zu billig
wasser das bevor´s den verbreitert bachlauf
runter geht gestaut bemessen und dann auf
weiter unten losgelassen hübsch tröpferl
weis_s über´s verteilernetz energiesparsam
´s volk beleuchtet welches wegen unauf
hörlich nachfrage mit restbestand beschickt
grün zum trotz rückfällig geblieben in spind
und lade helle birnen hortet vor´m gut nacht
miteinand blendend verschwendung huldigt

_____

Autorenplattform seit 13.04.2001. Zur Zeit haben 656 Autoren 4476 Beiträge veröffentlicht!