ZWÖLF von [1995 a.d.]
von Martin Janusch

 



Iron Mike Tyson [Sportler]

Schlagfertiger, den Darwinismus ohne sein Zutun bestätigender, gefährlich kaffeebrauner Frauenliebling und Seilgeviert-Entertainer. Seine präpubertäre Sozialisation ist einem Strafregister einer archaischen Aug-um-Aug-Diktatur nicht unähnlich.

Angus Young [Virtuose]

Nicht eben hünenhaftes Gitarrenwunder vom Beuteltier-Kontinent, wobei sich seine originär schottische Herkunft in schulisch-uniformierter Garderobe manifestiert. Seinerseits schließlich neuralgischer Mittelpunkt von einem Gefünft stomneurotisierter Kommilitonen.

Johann SaMu [Bürokrat]

Grottenolmidentischer Höchstrepräsentant inmitten des sozialpartnerschaftlichen Kräfteparallelogramms. Seine Visage, die dem Flächenwidmungsplan eines transdanubischen Arbeiterbezirkes nahe kommt, sollte er sich schleunigst einrahmen lassen. Während der Faschingszeit geht er als Apparatschik - ohne sich verkleiden zu müssen.

Harvey Keitel [Schauspieler]

Schlicht und ergreifend für sein Rollenspiel im Film "Bad Lieutenant" sei ihm hier ein Rang eigen.

Andreas Diarrhö [freier Mitarbeiter]

(Noch) Ungekrönter Bohnenkönig der öffentlich-rechtlichen Sportreportage. Ein Mann, über den man nicht unbedingt viele Worte verlieren sollte, dessen Moderation ganz ausgezeichnet als Naturheilmittel gegen Darmverschluss geeignet scheint.

William Kotzwinkle [Schriftsteller]

Mann, der darf nirgendwo fehlen, Mann, wo die Pussys am Dampfen, Mann, und die Knospen erblüht sind, Mann.

Russ Meyer [Filmemacher]

Geistiger Urvater der legendären "Supervixens" und daher ebenso verdienter Ranginhaber.

Iggy Pop [Popsch-Philosoph]

Charismatischer Pferdestärken-Gnom aus Großbritannien. Neben Ronnie Urini und Kay Hawaii der drittletzte echte Prophet. Die Topographie seines kleinen Körpers tut alles Übrige.

Daniel Cohn-Bendit [Querdenker]

Als d e r Intellekt-Bastard der Achtundsechziger-Verstopfung.

Carl-Friedrich Gauß [Geistesgröße]

Unfassbar kluger, glockenförmiger, mathematisch nicht unbegabter, nicht zuletzt normalverteilter, wahrscheinlich multitalentierter, geistesbeblitzter Jemand aus Göttingen.

Frank Zappa [Sexist]

Prostata-schaumgebremstes Genialiter und/oder Genius ... und Vater seines Söhnchens Dweezyl Z.

Cosmus Ndeti und Uta Pippig [Perfektionisten]

Vorsicht! Alle zwei extrem schnell läufig, belegen sie den besten Platz in der Traumpaar-Kategorie und warten freilich noch auf den Laufpass, den beide schon längst - in Aus-Ausland - beantragt haben.

Schluss. Ende. Punctum. [1995 a.d.]

Autorenplattform seit 13.04.2001. Zur Zeit haben 678 Autoren 4721 Beiträge veröffentlicht!