Rosenblätter
von Roland Lach (mutabor1970)

 

Die schwarze Rose trank Wasser bei mir. Sie hat meinen Nabel zersprengt und sah unschuldig mit ihrem schwarzen Antlitz zu mir sprechend: " Verzage nicht, mein kleiner Junge. Wenn deine Augen tränen, erzähle ich die Liebesworte von deinen schwarzen Pupillen, die in mich hineinsehen und ich singe alleine mein Lied, dich umarment in deinem schlafversunkenden Haupt." PS: Gewidmet der schwarz-weißen Fotokunst von Lady Gaga, ihre Musik ist mir leider zu Disko, obwohl ich vermute, das es auch stille Stücke gibt, sogerne sie Piano spielt.

Autorenplattform seit 13.04.2001. Zur Zeit haben 677 Autoren 4667 Beiträge veröffentlicht!