Rückkopplung
von Roland Lach (mutabor1970)

 

Jemand fragt nach dem Sinn des nächsten Morgens. Etwas positiv geladenes. Man bewegt sich in dem Raum. Ist selbst der Raum und die Biologie eines Fühlens. Das Wort sucht aber nach einem Verhältnis mit Körpersinn. Das hat einen ablenkenden sexuellen Hintergrund. Die Sehnsucht nach der Aussenwelt. Von ihr zu erfahren, du bist selbst die Antwort. Niemand aber mag die Antwort. Da das Relative einen Hauch der Freiheit versprechend, die Dinge ohne Subjekte nicht einordnen kann. Ein Subjekt ist selbst leider nur dinglich bedingt. So geht etwas in sich selbst ohne Antwort aufwachend nach vorne der eigenen Rückgewandtheit.

Autorenplattform seit 13.04.2001. Zur Zeit haben 677 Autoren 4670 Beiträge veröffentlicht!