PLATTFORM NAIDOORATORIUM (Teil 2, Dichter F – I)
von Illjitsch

 

Und die Sache geht weiter ...

2006 war das Jahr da wart ihr aktiv
auch wenn keiner danach in irgendeinerweise rief
ihr habt euch Worte überlegt und eingetippt
in der Plattform publiziert und wir ham eingeblickt

Wer weiß ob dies ein gutes Jahr war?
Man wird es heute nicht ermessen können klar!
Wird man sich hierfür noch später interessieren
oder unsre Texte aus den Sinnen verlieren?

Doch was bleibt ist: ihr habt geschrieben!
Weil wir alle zusammen die Worte lieben!


Dank dir Sabine Fritz
"Seid du mein Geliebter warst" denk ich immer an dich
einfühlsam und deep, so was ist selten zu lesen
ich hoffe es war nicht das letzte Mal gewesen

Danke auch dir Ilana Funken,
auch deine Texte machten mich schon oft betrunken
in Gedanken verstrickt, in Räumen versunken
erhaben erhoben, fiktionstrunken

Dank auch dir Martin Geier
hast du eigentlich dicke Ei...ngeweide
guckst du Frauen in die Sch...üssel
du kommst nicht aus dem Dorf an der Düssel

Als nächstes Hallo, grüß ich dich Jörg Geuer
du bist ja mal ein richtiges Schreibungeheuer
deine Texte sind echt lang, sorry ich hab sie nicht ganz durchgelesen
sag mir Bescheid wenn sie in einer Gigantenedition als Hörbuch vorliegen

Ann Greenberg kommt direkt aus dem Zauberberg
aber nicht von Thomas Mann, sondern einem Fotolabor
so ein nettes Gesicht habe ich selten gesehen
hätte so gern Texte aus diesem Kopf heraus auf der Plattform gesehen

Komm lass dich drücken, Ananda Gelot
Dein "Regenbogenstaub" läßt auch mich nicht mehr los
Dank auch dir: Sinan Gür
Deine Texte öffnen jedem eine weitere Tür

Dank dir Norbert Hagendorf
schreib doch mal ein Drehbuch für Hanspeter Korf
deine Texte schlagen Salti wie Miroslav Klose
3 Euro für das Phrasenschwein, dafür famose

Angloamerikanisch nenn ich dich Hamster
dann reimt sich der Name auch auf Gangster
Das Buch Käshammer war tatsächlich ein Hammer
aber sonst keine Texte, so ein Jammer

Frieden für Welt an Lissi Hauk
ich bin mir sicher, dass du demnächst Dichterpreise abstaubst
Ob „Gefangen in Blackwood Castle“ mit einer „mörderischen Botschaft“
„Erinner dich“, dir fehlt nie die Kraft!

Dank geht raus an Marxen Helgo
deine Titel sind konfus wie Texte von Delbo
egal ob "h5", "zph" oder "kklkö"
sagt einer: "Das braucht keiner!" sag ich "Nö!"

Jetzt grüße ich dich Niki Hellenbrand
hab jetzt auch ein „kognitives Kaldeidoskop“ im Schrank
und Gehirnzwieback habe ich durch dich schätzen gelernt
der fördert nachhaltiges Denken, wenn man sich von Kernpunkt entfernt

Hey du Hengst Mann, du bist ja Wolfgang Hengstmann
ich war in Amy's kleinem Laden, das war besser als man denken kann
Signore scrittore hast es allen bewiesen
holst uns raus aus den Gedanken, vor allen den miesen

Thankx to someone special: Marc Herrmann
An "Sehr geehrter Herr Finanzminister" ist was wahres dran
auch mit Seelenverwandten läßt sich besser leben
aber bitte bleib nicht an „wahrer Poesie“ kleben

Erst seit kurzem bist du hier Hans W. Hohlklang
Bei "vor acht Tagen" spürte ich deinen Wortdrang
kurz und knapp und durchschießendes Szenario
tausendmal besser als die Lyrik fürs Klo

Gerechten Dank an Georg Honer-Schmid
deine Texte nehmen jeden Leser mit
für Abstraktionen bleibt Raum, auch wenn das andere nicht so sehen
ob Grippewellen oder Landschaft, alles läßt sich umdrehen

Dank an auch dich: Illjitsch
du bist keine Autorenbitch
zeigst dich eher sozialkritisch
mischst dich ein: kulturpolitisch

Wir alle waren die Plattform 2006
ich hoffe wir hatten gute Gedanken, Erfolg und Sex
Müssen uns niemandem unter den Scheffel stellen
weil wir uns die Grade an denen wir uns messen selbst herstellen

Es könnte aber noch viel öfter Kommentare geben
schließlich kann der Mensch nicht ohne Kommunikation leben
Also laßt uns daran arbeiten, unsre Produktion anschieben
auf das wir uns wieder lesen Zweitausendsieben!!!!

Autorenplattform seit 13.04.2001. Zur Zeit haben 671 Autoren 4591 Beiträge veröffentlicht!