fehler im system
von fio na (igby)

 

was ist wichtig? was ist es nicht?
was ist deine freiheit? sag, was deine pflicht?
bist du nicht verpflichtet zu tun was dir gesagt?
hast du denn nicht die freiheit zu sagen was dich plagt?
ich weiß, der fehler liegt im system versteckt.
eine reihe von plänen, fast unbefleckt,
doch das eine, was es ausmacht, das, was man auslacht
ist der fehler im system.
wo wir sind und wo wir stehn,
wo wir bleiben und wohin wir gehn.
alles ändert sich, alles bleibt so lächerlich,
alles ist immer noch viel zu menschlich.
fehler sind keine technischen vergehen,
es sind die dinge, die im kopf des menschen entstehen.
wie gehen wir damit um?
warum geschehen sie und was macht sie so dumm?
kann ein mensch erkennen was falsch gemacht, bevor die folgen überhaupt erwacht?
was passiert?
wird alles wieder gut?
wer wird verklagt?
und wer hat den mut darüber zu richten wo er doch selbst ein meschliches wesen ist.
was ist deine freiheit? sag, was deine pflicht?
bist du nicht verpflichtet zu tun was dir gesagt?
hast du denn nicht die freiheit zu sagen was dich plagt?
wie ich bereits sagte: wessen pflicht?
wessen freiheit?
wessen schuld?
wenn von schuld die rede kann sein,
bei dieser pein die jedes menschliche sein beinhaltet nicht fehlerlos zu sein.
nur geduld, mein menschenvolk, es ist ja keines menschen schuld
wenn doch der herr gott für alles steht,
ihm nichts entgeht und alles so entsteht wie er es gewillt,
wer spricht schon von schuld,
wenn er jedes schlechte gewissen stillt,
wer spricht noch von sünde,
wenn alles schon so in der heilgen bibel stünde, wie wir es tun.
ha, wer kann schon die bibel beweisen,
wer kann den herrn schon gebürend preisen,
uns zeigen dass nicht alles eine list,
durch den fehler im system entstanden ist.
und nun, was soll man schon tun,
wenn ein fehler passiert,
es wird nur besser wenn man ihn akzeptiert
sich abreagiert und einfach weitermacht.
was ist deine freiheit? sag, was deine pflicht?
bist du nicht verpflichtet zu tun was dir gesagt?
hast du nicht die freiheit zu sagen was dich plagt?
wie ich bereits sagte: wessen pflicht?
wessen freiheit?
wessen schuld?
denn nur wenn man so stark ist fehler zu verzeihen,
werden auch andre bereit sein dich von deiner schuld zu befreien.
so hilf mit zu akzeptieren den fehler im system,
denn wir alle müssen uns eingestehn,
dass nur wir in der verantwortung stehen
und nur wir daran schuld tragen,
die uns genommen wird durch gute taten,
genommen wird durch verstand in unserem streben,
dann ists als hätts den fehler nie gegeben.

Autorenplattform seit 13.04.2001. Zur Zeit haben 656 Autoren 4476 Beiträge veröffentlicht!