in gesellschaft
von Martin Janusch

 


ein konflagrationsbereit gemachtes kollektiv

an ferngelenkten selbstauslösern

willfähriges massentum von reflexiver invertiertheit und

DU

bist SO anders als die
geächteten

denkst du
weil dein individualismus

so tief reinreicht in die
deutungshoheit ohne jedwedes schild mit nummer hinten dran

dabei bist

DU ein teil dessen
was sich gesellschaftlich
längst schon überholt hat in

unvergleichlich

in
transparent gemachtem

verletzen an dir und an deiner zeit

mit von/dir getanem selbst_los

bist DU teil dieser deiner eigenen g.s.

ohne jemals auch nur ein einziges mal zu erkennen, was sie, wohin sie dich ...

Autorenplattform seit 13.04.2001. Zur Zeit haben 656 Autoren 4476 Beiträge veröffentlicht!