Über das FREI:SEIN
von Martin Janusch

 


Du bist frei, du selbst zu sein. Immer. Du kannst deinen Weg getrost mit dir gehen, bist dabei dein eigener Schlüssel zu allem hin. Nur du bist deine eigene Richtung. Du allein kannst wissen, wohin du gehst. Geh auf dich zu, geh dir entgegen. Sei achtsam auf dich und lauf nicht vor dir fort. Du bist deine Freiheit, wenn du dein Selbst bist, wie nur du das sein kannst.

Sei mit dir in Liebe. Und hab Geduld mit dir. Lass dir Behutsamkeit angedeihen, sei es dir wert. Du bist in jedem Augenblick du selbst. Immer für ein einziges Mal. Du bist in jedem einzelnen noch so kleinen Teil der Zeit einmalig in deinem Selbst-Sein. Du bist deine eigene Einzigartigkeit. Das macht dich zu deinem Wertvollsten, das du hast. Du hast nur dich und bist dabei reich an dir. Du bist dein Ein und Alles.

Kehre immer wieder zurück zu dir. Wenn du dich verlaufen zu haben glaubst. Du bist deine alleinige Quelle. Du bist gleichzeitig dein Ursprung und dein Ziel. Zwischen Geburt und Tod bist du immer mit dir zusammen. Lebe dein Freisein mit dir selbst. Hol dir so viel du kannst von dir zu dir hin.

Die Bilder deines Lebens, du trägst sie in dir. Sie sind dein und in dir wie in keinem anderen Menschen. Sie sind deine Lebensgalerie und jedes Bild hat seinen eigenen Wert, den nur du erkennen und deuten kannst. Jedes Mal anders, immer einmalig, auf jede Weise.

Deine Wirklichkeit weist dir den Weg in deinem Leben. Du kannst sie als Geschenk annehmen, das nur dir gegeben ist. Setze deine Schritte in Einklang mit deiner Wahrnehmung. Deine Wahrnehmung wird zu deiner Wirklichkeit. Deine Wirklichkeit wird zu deiner Einzigartigkeit. Die Einzigartigkeit bedeutet Lebenskraft. Deine Lebenskraft ist dein Selbst, bist du.

Dein Selbst ist auch die Brücke zu anderen. Dein Selbst wird auch von anderen erkannt, in und von deren Selbst. Dein Selbst kann dich andere Menschen lieben lassen und sie dich. Bist du zu wenig in diesem deinem eigenen Selbst, stehst du zur selben Zeit zu wenig im Leben. Es ist nie zu spät, dein Selbst zu suchen und es zu finden, sich ihm zu nähern. Nur du kannst deine Schönheit sein. Sei jederzeit dein eigenes Wunder. Warte nicht auf dich!

Willst du etwas ändern, fang an bei dir selbst.

Das ist dein Frei-Sein.

Autorenplattform seit 13.04.2001. Zur Zeit haben 656 Autoren 4476 Beiträge veröffentlicht!