Ob etwas
von Roland Lach (mutabor1970)

 

Eines Tages vor nicht allzu langer Zeit setzte ich mich hin und wollte nachdenken. Ich merkte aber, dass etwas mit mir nicht stimmt. Eine begriffliche Leere. Ich überlegte was es eigentlich ist das Wort.Etwas die Welt wiederspiegeldes? Es gab aber eine Artefakte. Die Welt die ich sehe scheint mir gar nicht existent. Ich war ziemlich hilflos geworden. Wo und was bin ich in der atomaren Suppe? Die einzige Notwendigkeit ist essen,trinken und schlafen. Ich hatte aber das Gefühl, dass etwas immaterielles mich dazu bringt Antworten mit sich zu tragen.

Autorenplattform seit 13.04.2001. Zur Zeit haben 677 Autoren 4690 Beiträge veröffentlicht!