Le ciel nouveau
von Kati Pourri

 

Gedanken im Jetzt.
Jetzige Gedanken.
Danken dem Nichts.

Entspringen plötzlich
einer leeren Vase
mit Lilien.

Hunger nach Leben.
Es dürstet unendlich
nach sinnvollem Jetzt.

Augen sehen Tannen;
grüne, große, stachelige,
die den Himmel grüßen.

Nehmt mich mit und
lasst mich hier-
ich teste doch nur
den Hauch vom Glück!

Autorenplattform seit 13.04.2001. Zur Zeit haben 678 Autoren 4721 Beiträge veröffentlicht!