Goodbye
von Roland Lach (mutabor1970)

 

Askete und Fete, hallo Po! Soll sein, aber wie, wenn nur alles sein kann. Lange schlanke Beine, schöne Hände, Tabu und roter Finger im Popo, sonst Kostmetik. Lese das alles später mal, blond einmal. Hätte Bock, aber auf was? Auf die Welt. Du hörst nur auf dich. Bürde ist es im Paradies zu sein. Irgendwie verstehe ich das Labyrinth. Welche gut so wie ich bin, tief bin. Rollende Steine kann ich dir geben. Dann nicht. Now, he. Was ich sage, will nichts sagen. Ich, Sie fahren wieder zu mir. Erdbeergeschmack der Fremde. Birne, Apfel, Taille, für einen Mann spielt Aussehen keine Rolle, nur Geschmack eine Frau für eine frage.

Autorenplattform seit 13.04.2001. Zur Zeit haben 677 Autoren 4670 Beiträge veröffentlicht!