>et rouge pour sex<
von Hans Toll (cliffort)

 

...ein erotischer Roman 300 Seiten

Viel zu spät..., erst nach einer leidenschaftlichen Begegnung mit ihrer Zufallsbekanntschaft Cliff erkennt Gila van Goolden,dass es ein Trugschluss war, als junges Mädchen den ersten Mann ihres Lebens, den Vater ihres Kindes geheiratet zu haben.
Mit Cliff durchlebt sie alle Gefühle sexueller Lust und erfährt zum ersten Mal, dass es einen Höhepunkt dieser Gefühle gibt.
Ihr Entschluss steht fest, sie will die vergeudete Zeit ihrer Ehe nachholen...
Das entfachte Feuer ihrer sehnsüchtigen Begierde ist auch gleichzeitig der Beginn ihres sündigen Hobbys.
Orte des erotischen Geschehens sind Hamburg und New York in den siebziger Jahren.
Mehr über den Inhalt in meiner H-Page: www.hans-toll.de.vu
Näheres auch über E-Mail: hanscliffort@t-online.de

Autorenplattform seit 13.04.2001. Zur Zeit haben 657 Autoren 4485 Beiträge veröffentlicht!