überseh_blockade
von riemsche

 

_____

insgeheim geb ich ihr olympische
drei um die schaukel zu bändigen
so an die anderthalb aufgeweckte
windelweich im schmuddelstrampler
flaumrosa fesseln oranjes schuhwerk
struwel rotschopf krause stirn
die gute nacht im zelt noch eindrücklich
in verkniffen sommersprossigem
bei bodenkontakt nummer fünf schnitt

gemächlicher auftritt des bruders
etwa um die drei jahre altklüger
barfuss im schlafanzug nimmt er
stillschweigend anteil
das brett daneben
zeigt dass es funktioniert
lässt es schön langsam angehen

momentaner spielstand
ein dreckiges dutzend zu null
steh nun doch auf geh hin
hoffe ganz stark dass meiner
einer nicht bedrohlich wirkt
helf ihr per hebung in die gänge
was netter vorsatz bleiben wird

vater am nebentisch bedankt sich
wofür fragt er sich im anschluss
wie ich wahrscheinlich selber
denn nach wenigen sekunden
reicht ihr das gefühl dafür
sie gibt sich einen ruck
geht ab rundherum
neue idee selber ansatz
diesmal mit abiz mehr rückenlage
klappt auf anhieb
den stummen daumen hoch
ignoriert sie was folgt
ist freiwillige wiederholung
bis die popoposition auf anhieb
sitzt jetzt aber kopf in den nacken
leiser triumph mündet ins lächeln

die große schwester erscheint
sieht schon von weitem
idealen schwiegertöchtern
meiner rustikalen vergangenheit
zum verwechseln ähnlich
jungwildkatze in vorsommerlaune
wippende feder mit nur so viel am körper
um schnell auf die bäume zu kommen
leiberl leggin flipflops
feuerroter pferdeschwanz und
versteht sich ganz von selbst rührend
bemüht den nachwuchs sanft
an höhenmeter zu gewöhnen
während die burschikose im hinterkopf
tapfer an der kletterroute feilt

ihre freundin vom bereitschaftszelt
gegenüber kommt vom fitnessfrühstück
tastet greift lehnt sich umarmt
einen der sonnenwarmen steher
schmiegt sich ans doppel_A mit balken
schließt die augen wird weich
zukunft schwingt im alten holz
die mutige indess ist weiter
liegt bäuchlings am rundling
sorgt ganz oben an der kette dafür
dass dem zappeligen nesthäkchen
unter ihren fittichen nicht fad wird

der junge hält jetzt die perfekte
flughöhe hat entspannt die augen zu
sie rittlings über ihm stichelt scherzt
motiviert das zweite klammeräffchen
dem es an ruck beschleunigung fehlt
durchhänger halbherzige klimmzüge
allein ist auf dauer anstrengend
tritt finden grip aufbauen und zack
oben wo sie nicht lange weilt
nächster anlauf und ein neuer
persönlicher rekord komplettiert
nach wilder rutschpartie heil unten
das morgensportliche quartett

wobei´s bei ihr ein strähnchen
hinterm rechten lauscher ist
was sie vom kopf her für fremde
augenscheinlich mit dem fuchsbau
auf reisen verbindet
für mehr fehlt´s dann wohl
bei aller aus_und zuversicht doch
an beobachtungsgabe
kostbarer freizeit

oh sollte das eben ein viel
mehr als das geht dich nichts an
aber danke für die aufmerksamkeit
blickwechsel gewesen sein

nicht dass ich damit ein ...

... nein
ich spüre keine ablehnung
mach mir in gedanken notizen
höre bei auflösung zerstreuung
den hauch von auf wiedersehen
könnt nur rätselraten von wem
und mögen mich liebend gern
streng privat praktizierende tiefen
psychologinnen jetzt steinigen

wenn´s wer ohne absicht schafft
dass mann nach worten sucht
sind es meist kinder oder
es zumindest für diesen einen
kleinen augenblick geblieben

_____

Autorenplattform seit 13.04.2001. Zur Zeit haben 656 Autoren 4476 Beiträge veröffentlicht!